Rita und Uwe Heidergott
Dalmer Weg 36
59510 Lippetal-Lippborg


Telefon: +49 (0)2527 - 91 91 12
E-Mail: info@zwmoehne.de

Rita: +49 (0)170 - 708 65 08
Uwe: +49 (0)171 - 180 56 80
  • Aysha vom schwarzen Traum RIP
  • Banja vom Möhnesee
  • Timo"Ben" vom Petershagener Wald
  • Elmo of the Dutch victory
  • Elmo of the Dutch victory
  • Evita vom schwarzen Baron
  • Evita vom schwarzen Baron
  • Juanita vom Möhnesee
  • Juanita vom Möhnesee
  • Juanita vom Möhnesee
  • Latoya vom schwarzen Traum
  • Latoya vom schwarzen Traum
  • Latoya vom schwarzen Traum
  • Pia vom schwarzen Traum
  • Pia vom schwarzen Traum

Zuchttiere vom Schwarzen Traum

Aktuelle Zuchttiere:

Juanita vom Möhnesee
Juanita vom Möhnesee
  • Wurftag: 03. Mai 2010
  • Farbe: schwarz-braun
  • Gesundheit: HD-frei, ED-frei, DM-frei
  • u.a. DDR-Linien im Stammbaum
  • Titel: Europa-Winner 2012
Latoya vom schwarzen Traum
Latoya vom schwarzen Traum
  • Wurftag: 09. Februar 2012
  • Farbe: schwarz-braun
  • Gesundheit: HD-frei, ED-frei, DM-frei
  • Titel: Weltsieger 2013
Pia vom schwarzen Traum
Pia vom schwarzen Traum
  • Tochter von Evita vom schwarzen Baron/Timo"Ben" vom Petershagener Wald
  • Wurftag: 21. Mai 2013
  • Farbe: schwarz-braun
  • Gesundheit: HD-frei, ED-frei, DM-frei
  • u.a. DDR-Linien im Stammbaum
  • Titel: Jugend-Europasieger 2014, Europasieger V1 2015

Deckrüden:

Elmo of the Dutch Victory
Elmo of the Dutch Victory
  • Wurftag: 20. Juni 2015
  • Farbe: schwarz
  • Gesundheit: HD-ED- und Genfehler DM-frei
  • 100% DDR-Linien


Hundefriedhof der Zuchtstätte vom schwarzen Traum

Ork"Shadow" vom Isländerhof verstorben 2004

Ork"Shadow" vom Isländerhof
Ork"Shadow" vom Isländerhof
Lieber Shadow,
wenn ich Dir diesen Brief schreibe, bist Du schon auf den Weg zum Hundehimmel.
Ich weiß, dass Du genauso traurig bist wie ich, dass wir beide nicht mehr zusammen sein können.
Ich kann Dich jetzt nicht mehr begleiten, diesen Weg musst Du alleine gehen. Mein Shadow schau nicht zurück, laufe Richtung Hundehimmel. Du wirst es dort gut haben. Vertrau mir.
Ich habe Dir auf Deiner langen Reise Deinen Ball, Deinen Knochen und Dein Lieblingsholz mitgegeben. Ich hoffe Du kannst Dich damit solange oben im Himmel beschäftigen, bist Du dort einen geeigneten Spielkameraden gefunden hast.
Du warst mein bester Freund, den ich je in meinem Leben hatte.
Du warst mein Kindheitstraum. Ich wollte immer einen Hund haben, der nur zu mir hielt und dort war wo ich bin. Du hast meinen Kindheitstraum wahr gemacht. Danke dafür mein lieber Freund Shadow.
Du hast mir Lebensqualität gegeben, in dieser kalten unbarmherzigen Welt voll Missgunst und Falschheit. Dafür sage ich Dir auch Danke!!
Du warst der Star bei unseren Welpenkäufern. Auch Sie werden Dich ganz bestimmt vermissen.
Du bist der Vater Deiner 22 Welpen, die Du mit Riva gezeugt hast. Einer schöner als der Andere. Und alle haben eins gemeinsam: Knochen und alles was an Holz im Garten liegt.
Ich könnte noch so viel schreiben, aber meine Tränen wollen nicht mehr versiegen. Shadow ich habe Dich unsagbar lieb. Einen so tollen Hund wie Dich bekomme ich nie wieder.
Ich verneige mich vor Dir voller Ehrfurcht und Dankbarkeit.
Shadow, ich werde Dich nie, nie vergessen, darauf hast Du mein Ehrenwort.
Dein trauriges Herrchen Uwe


Riva vom Isländerhof verstorben im Jahr 2009

Riva vom Isländerhof
Riva vom Isländerhof
Liebe Riva,
heute, am 09.05.09, hast Du Dich heimlich, ohne ein paar Abschlecker in unser Gesicht, auf den Weg gemacht zur Regenbogenbrücke.
Als ich, Dein Herrchen, Dich am Freitag zum Tierarzt bringen musste und ich unserem Tierarzt die Leine gab, schautest Du Dich noch einmal um, als wolltest Du nur mit Deinem Blick sagen: „Tschüs mein liebes Herrchen“, es ist Zeit für mich zu gehen.
Wir konnten die Zeichen nicht deuten, welche Du schon seit einer Woche uns gesendet hast. Keine Lust mehr mit uns zu spielen, wobei Bälle ja Deine allerliebsten Spielzeuge waren.
Wenn wir zurückblicken wie alles mit uns begann………….
Ich, Dein Herrchen, wollte ja nie eine schwarze Hündin haben und dann kamst Du in mein Leben. Das hat man davon, wenn eine so kleine schwarze freche Hündin mir in die Nase beißt.
Mit acht Wochen bist Du sofort ausgestellt worden und wurdest Baby-Weltsieger. Dein Herrchen war total stolz und Dein Siegeszug bei den Ausstellungen ging weiter. Nie einen zweiten Platz gemacht, immer die Nr. 1.
Aber, manche Kämpfe verliert man Riva, denn der Gegner ist leider stärker und Du wurdest von ihm heute bezwungen.
Du hast mit Deinem Wesen und Deinem Stolz dafür gesorgt, dass die Zuchtstätte vom schwarzen Traum in aller Munde war.
Sicherlich haben wir uns auch manchen Kampf mit Dummschwätzern, vor allem unter Züchterkollegen, welche um Ihren Profit Angst hatten, kämpfen müssen.
Aber Du hast die richtige Antwort gegeben, indem Du wunderschöne Nachkommen geboren hast.
Ich weiß, dass Du immer mit viel Stolz, Deine Tochter Aysha und Deine Enkelin Banja beobachtet hast.
Riva, ich verspreche Dir, dass ich Dich nie vergessen werde, denn ich habe Dir soviel zu verdanken. Deine Tochter und Deine Enkelin werden es weiter bei mir gut haben………………denn in ihnen wirst Du unsterblich sein.
Meine liebe Riva, wenn Du die Regenbogenbrücke überquert hast, dann wirst Du Shadow treffen, mit dem Du wieder zusammen sein kannst. Ihr werdet da oben ein unschlagbares Team sein.
Vor Dir müssen wir uns verneigen voller Demut und Dankbarkeit für die schönen Jahre mit Dir. Mit Deinem Weggang von uns, ist es wieder einsamer in unseren Herzen geworden.
Dein Herrchen Uwe und Dein Frauchen Rita


Laika vom Möhnesee verstorben im Jahr 2013

Laika vom Möhnesee
Laika vom Möhnesee
Die Sonne trug Trauer
und die Sonne trug Trauer, vom Himmel fielen Tränen, der Wind schwieg
und die Tiere verstummten, denn es war ein Engel, der in Liebe starb.
Wir mussten unerwartet Abschied von Laika vom Möhnesee nehmen. Eine Magendrehung sollte ihr Schicksal sein.
Geboren am 05. Juni 2011
Gestorben am 26.01.2013


Banja von Möhnesee verstorben 2016

Banja vom Möhnesee
Banja vom Möhnesee
Liebe Banja,
kurz vor Deinem 11. Geburtstag musstest Du den Weg über die Regenbogenbrücke gehen. Ich habe Dir viel zu verdanken, Du hast mir als "mein zärtlicher Chaot" sehr viel Freude im Leben bereitet, aber auch mich manchmal zum Wahnsinn getrieben. Als lebendes Erbe hast Du mir Latoya vom schwarzen Traum gelassen, die viel von Dir geerbt hat.

Auch vor Dir, verneige ich mich voller Dankbarkeit und sage "Danke" für Deine Treue, "Danke" für Deine bekloppten Momente, "Danke" ja einfach "Danke" das Du da warst für mich in schönen wie in schlechten Zeiten.

Nun bist du die Sonne, die für uns scheint,
Und du bist der Regen, der mit uns weint
Du bist der Donner, der mit uns grollt
Und bitte, sei auch der Blitz, den niemand wollt'

Du bist der Eiskristall, der warnt und blinkt
Und auch die weiße Wolke, die von oben winkt
Du bist der lachende Stern, der über uns wacht
Sowie der zwitschernde Vogel, der uns Hoffnung macht

Noch stehen wir ganz traurig da
Doch wissen wir, du bist nicht fort - du bleibst ganz nah
In einer besseren Welt am Ende des bunt schillernden Regenbogens
genau dort werden wir uns wiedersehen!

(unbekannt)

Dein trauriges Herrchen Uwe


Wyona vom Möhnesee verstorben im Dezember 2016

Wyona vom Möhnesee
Wyona vom Möhnesee
Liebe Wyona,
wir wollten nur Deine Hüften vorröntgen und Dich schnell wieder vom Tierarzt abholen...............aber daraus wurde nichts, denn eine Lungenembolie hat Dich über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Am 28.05.2016 wurdest Du geboren und am 09.12.2016 war Dein Leben schon wieder beendet. Du hinterlässt eine riesen Lücke, da Du mit Deiner Herzlichkeit und Liebe uns so viel Freude bereitet hast.

Jetzt schaust Du vom Hundehimmel runter und weinst sicherlich auch Tränen, dass Du nicht mehr bei uns sein kannst.

Liebe Wyona, wir vermissen Dich so sehr, Du hattest noch Dein ganzes Leben vor Dir.

Ich kann nicht bleiben...

Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehn...
der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben
Aber immer, wenn es regnet und die Sonne scheint,
bin ich bei Dir und leuchte nur für Dich.

Denk immer daran, Du hast mich nicht verloren
ich bin Dir den Weg nur vorausgegangen...
Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehn...
der Tag, an dem wir zusammen am Himmel wandeln.

Autor leider unbekannt

Dein trauriges Herrchen.