---- Top-News vom 29.07.2015 ----

Jolie vom Möhnesee ist läufig-Welpen ca. Mitte Oktober 2015

---- Top-News vom 29.07.2015 ----

Altdeutsche Schäferhunde und Altdeutsche Schäferhund-Welpen

Altdeutsche Schäferhunde-Zucht ohne Zwinger,
unabhängige Gutachten über HD- und ED-Werte unserer altdeutschen Schäferhunde

Zuchttiere sind auf den Genfehler "Degenerative Myelopathie(DM)" untersucht worden.
Zuchttiere sind keine Erkrankungsträger.
Weitere Informationen im Forum vom Möhnesee unter "Wichtige Mitteilung".

Facebook-Seite: Altdeutsche Schäferhunde


Voor de Nederlandse hondenliefhebbersVoor de Nederlandse hondenliefhebbers.
Altdeutsche Schaeferhunde Blog  |  Sitemap  |  Social Bookmarks: Yahoo! Bookmarks Mister Wong deli.cio.us Google Bookmarks Favoriten.de Yigg


Deckrüde Altdeutscher Schäferhund Welpe Altdeutscher Schäferhund Altdeutscher Schäferhund Elmo
Hündin Altdeutscher Schäferhund

Altdeutscher Schäferhund Nelson

Altdeutscher Schäferhund Fay
"Nur der, der einen Hund als Freund hat, weiß, was es bedeutet, einen wahren Freund zu haben."

© Stefan Wittlin (*1961), Schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut, Tierpsychologe, Buchautor und Kolumnist

Hallo,

schön, dass Sie unsere Seite über die Zucht von altdeutschen Schäferhunden aufgerufen haben. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und erfahren Sie mehr über Zucht, Aufzucht unserer altdeutschen Schäferhund-Welpen, der Welpen-Prägung in den ersten 8 Wochen, erfreuen Sie sich an den Bildern der Nachzuchten und Videos rund um den Altdeutschen Schäferhund von der Geburt bis zur Abgabe.

Wer sind wir? Ein Ehepaar, was sich der Rasse des altdeutschen Schäferhundes verschrieben hat. Wir könnten jetzt schreiben, wir kamen immer mit Hunden gut klar oder wir wollten einmal einen Wurf mit unserer Hündin machen und dann wurden es mehr Würfe..........nein............so eine Einheitsdarstellung möchten wir nicht abgeben.

Der Züchter vom schwarzen Traum, Uwe Heidergott, hatte von Anfang an eine klare Vorstellung von Zucht. Er wollte die Westlinie mit der DDR-Linie verpaaren. Keine tschechischen Linien, keine wolfsähnlichen Linien, einfach West mit ehemals Ost verpaaren, da man sagt, die Westlinie ist die Schönheitslinie und die Ostlinie die Arbeitslinie und dabei den Charakter und die Anatomie des altdeutschen Schäferhundes erhalten.

Dann die Welpenprägung, A und B verpaaren und das Geld nach 8 Wochen einstreichen und auf guten Züchter machen, war dem Züchter vom schwarzen Traum zu billig und irgendwo keine Zucht. Die Welpenprägung sollte praktiziert werden, ohne Gewalt, nur das was jeder einzelne Welpe dem Züchter anbietet sollte genutzt werden. Das wurde immer weiter und weiter durchgeführt. Und das Resultat? Sehen Sie selber im Punkt "Arbeiten mit den 8 Wochen-Welpen" im Forum vom Möhnesee und bilden sich Ihre Meinung ob das Zucht oder Vermehrung ist. Ab 2015 werden wir die Welpenprägung auf Grundlage des Super Dog Programms, das in den USA entwickelt wurde, durchführen.

Und dann war da die Ehefrau, die eigentlich Friesen, die schwarzen Perlen bei den Pferden, züchten wollte. Doch da machte ihr glatt der Ehemann einen Strich durch die gedachte Rechnung.............Asthmaanfälle nur bei der Berührung oder Geruch von Pferden. Also, steckte sich die Ehefrau, Rita Heidergott, Züchterin der Zuchtstätte für altdeutsche Schäferhunde vom Möhnesee beim Ehemann von dessen Begeisterung an und züchtete ebenfalls altdeutsche Schäferhunde.

Eigentlich sollte es in der Zuchtstätte vom schwarzen Traum nur schwarze Welpen geben, aber die Qualität der schwarzen altdeutschen Schäferhunde lässt leider zu wünschen übrig, insbesondere in den Stammbäumen wo tschechische Linien oder die HD-Werte nicht dem Anspruch des Züchters genügen.

Als Aufgabe sehen wir es an, gesunde, intelligente, leistungsfähige und schöne altdeutsche Schäferhunde zu züchten. Unsere Welpen finden sich in der Rettungs-, Therapie- Behindertenarbeit, im Hundesport oder einfach als Familienhund als Begleiter und Freund wieder.

Wir züchten nur mit HD-freien, ED-freien und Genfehler Degenerative Myelopathie(DM) freien Zuchttieren. Unsere altdeutschen Schäferhunde wurden u.a. vom unabhängigen Gutachter Dr. Gutbrod, Dr. Telhelm und Dr.Kaspar nochmals bewertet. Der Genfehler Degenerative Myelopathie(DM) wurde mit einem Bluttest bei unserem Tierarzt durchgeführt, nicht durch einen Speicheltest, den wir hätten selber durchführen können, gemacht.

Wir sind bestrebt eine hohe Transparenz unseres Tuns dem zukünftigen Welpenkäufer zu vermitteln, daher nochmals die unabhängigen Gutachten über HD und ED, der Bluttest beim Genfehler Degenerative Myelopathie (DM) und auch die Hinterlegung der DNA unserer Zuchttiere.

Unsere altdeutschen Schäferhund-Welpen werden geimpft, gechipt, mehrfach entwurmt, mit Stammbuch, EU-Heimtierpass und mit einer tierärztlichen Bescheinigung mit 8 Wochen abgegeben. In unseren Zuchtstätten werden die Welpen mit Microchips nach der ISO Norm 11784 bzw. Anhang A zur ISO Norm 11785 gechipt.

Uwe und Rita Heidergott mit Ihren altdeutschen Schäferhunden

vom Möhnesee und vom schwarzen Traum


Impressum  |  Datenschutz
Altdeutscher Schäferhund Fynn

Welpe Altdeutscher Schäferhund

Hündin langhaariger Schäferhund
 
Altdeutscher Schäferhund langhaariger Deutscher Schäferhund Altdeutscher Schäferhund Quito